Die zwei Poeten – Gedichte vom kleinen und großen Geheimnis

Frank Barsch, Jancu Sinca

Freitag, 22. September 2017, 19:30 Uhr

Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal, Poststraße 15

Jancu Sinca und Frank Barsch: zwei Lyriker, zwei Sprachwelten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch haben beide das gleiche Ziel: die Poetisierung alltäglicher Beobachtungen und Erfahrungen. Hier der geheimnisvolle Blick für feinste Stimmungen und Nuancen, dort der Versuch über das Ich im Medien- und Meinungslabyrinth. Formverspielt, melancholisch, poetisch und dabei immer hellwach für die Strömungen unserer Zeit: Das hat in der gegenwärtigen Lyrik Seltenheitswert.

Eintritt frei

Veranstalter: Stadtbücherei Heidelberg

http://www.stadtbuecherei-heidelberg.bib-bw.de/seiten/litszene/barsch/barsch.htm

http://www.litoff.de/cms/index.php?id=139

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: